Von Geld und Viren

Eingetragen bei: Deutsch | 0

Mit dem behaupteten Corona-Virus verhält es sich wie mit Geld. Solange Geld auf der Bank ist, besteht es nur als Möglichkeit. Erst dadurch, dass es (gegen Zinsen) verliehen wird, wird es real.

Mit Viren ist es gleich. Sie bestehen im Kopf der Virologen als Idee. Erst dadurch, dass gegen sie geimpft wurde (früher), resp. dass sie mittels gespritztem Gen-Eingriff im menschlichen Körper geschaffen werden (heute), werden sie real. Natürlich nicht als Virus sondern etwas, von dem wir erst noch sehen müssen, was ‚es‘ tut (oder eben nicht).